Instagram varies-by-device

Kostenloser Social-Media-Dienst

  • Kategorie:

    Instant-Messenger

  • Arbeitet unter:

    Windows 10

  • Programm in:Bei Englisch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
  • Vote:
    7,0 (22)

Instagram ist ein soziales Netzwerk, das den Nutzern erlaubt, Bilder zu posten und somit mit Millionen von Menschen zu teilen. Dabei funktioniert die Plattform ganz einfach. Bild hochladen, Filter auswählen, eine kurze Beschreibung hinzufügen - fertig.

Kinderleichte Bedienung

Fotos mit anderen Menschen zu teilen war noch nie so einfach wie bei Instagram. Alles, was man zu tun hat, ist sein Handy zu zücken, schnell ein Foto oder Video aufzunehmen bzw. auszuwählen und es mit der nötigen Beschreibung zu versehen. Dabei stehen den Nutzern zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. So kann man seine Bilder mit einer großen Menge an vorgefertigten Filtern aufhübschen. Alternativ kann man jedoch auch manuelle Einstellungen vornehmen und somit unter anderem Helligkeit, Kontrast und Sättigung nach seinen Vorlieben anpassen.

Wer möchte, dass seine Bilder gesehen werden, der sucht sich nicht nur eine passende Bildbeschreibung aus, sondern fügt noch bis zu 30 Hashtags hinzu. Diese Hashtags sind Suchwörter, unter denen das Bild dann bei Instagram gefunden wird. Klingt kinderleicht, ist es auch!

Einfache soziale Interaktionen

Wer noch mehr Spaß mit Instagram haben möchte, folgt anderen Nutzern. Dann werden die neuesten Bilder des Nutzers immer in der eigenen Timeline angezeigt. Man kann diese daraufhin mit einem Like versehen oder auch kommentieren. Zudem bietet das soziale Netzwerk eine rudimentäre Chatfunktion. Relativ neu ist die Story-Funktion, die man unter anderem schon von Snapchat kennt. Dabei fügt man einzelne Schnappschüsse oder kurze Clips in seine Story hinzu, die von anderen Nutzern daraufhin einen Tag lang angesehen werden können. Sogar Livestreams sind mittlerweile möglich. Dafür braucht man ebenfalls keine Vorkenntnisse und kann direkt starten.

Nur wenige Schwächen

Das von Facebook gekaufte Unternehmen finanziert sich vorrangig mit Werbung. Das heißt, dass andere Firmen Geld dafür bezahlen, dass ihre eigenen Inhalte anderen Nutzern in der Timeline angezeigt werden. Viele Unternehmen haben Instagram mittlerweile für sich entdeckt, sodass die Werbung manchmal etwas nervig sein kann. Schade ist ebenfalls, dass die Bilder in der Timeline nicht chronologisch angezeigt werden. Ähnlich wie bei Facebook versucht Instagram zu analysieren, welche Inhalte am passendsten für den jeweiligen Nutzer sind und zeigt diese dementsprechend als erstes an. Das Ganze wäre nicht so schlimm, wenn man es in den Einstellungen auch deaktivieren könnte. Mit der Zeit gewöhnt man sich jedoch daran.

Pros

  • Millionen von Nutzern
  • viele Filter und Einstellungen
  • komplett kostenlos

Cons

  • manchmal nervige Werbung
  • Bilder werden nicht chronologisch angezeigt

Andere zu erwägende Programme

  • Messenger (Facebook Messenger)
    Messenger

    Facebook als Messenger: Chat, Statusmeldungen und mehr

  • Instagram Downloader 2.9.0
    Instagram Downloader

    Das Tool erleichtert das Downloaden von Bildern von Instagram

  • Skype 7.40
    Skype

    Die Videotelefonie-Software von Microsoft ist ideal für Konferenzen geeignet

  • Telegram for Desktop 1.0.14
    Telegram for Desktop

    Eine Software für verschlüsseltes und sicheres Chatten

User Meinungen auf Instagram